AKTUELL - 3. April 2020

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

um das kommende Schuljahr gut planen und vorbereiten zu können, brauchen wir Rückmeldungen von einzelnen Klassenstufen. In diesem Jahr sind wir dabei besonders auf Ihre Unterstützung angewiesen, da wir die Rückläufe per E-Mail oder Post von Ihnen einfordern müssen.

Folgende Klassenstufen sind gefragt:

Klassenstufe 5:

Abfrage Wahlpflichtfach Französisch. Möchte Ihr Kind in/ab Klasse 6 den Französischunterricht besuchen?

Klassenstufe 6:

Abfrage Wahlpflichtfach (AES, Französisch oder Technik). Welches Wahlpflichtfach möchte Ihr Kind ab Klasse 7 besuchen?

Klassenstufe 7:

Wahlfach Informatik: Möchte Ihr Kind ab Klasse 8 das Wahlfach Informatik besuchen?

 

Die Informationsbriefe und Rückmeldebögen müssten Ihnen bereits vorliegen. Sollte dies nicht der Fall sein, finden Sie den jeweiligen Brief unter der Rubrik Eltern - Formulare und Downloads. Wir möchten Sie bitten, uns den jeweiligen Rückmeldebogen (eingescannt oder per Foto) bis spätestens 20.04.2020 per E-Mail (rsn(at)ofi.schule.bwl.de) oder Post zukommen zulassen. Bitte denken Sie an die Unterschrift.

 

Zwischenbilanz:

Die Corona-Epidemie hat unser Leben immer noch fest im Griff und stellt uns alle vor große Herausforderungen. Wir als Schulgemeinschaft haben in den vergangenen Wochen Großartiges geleistet! Wir haben aus aktuellem Anlass konsequent und schnell unsere Schule geschlossen und gemeinsam in kürzester Zeit das Lehren und Lernen komplett umgestellt. Dafür möchten wir uns bei allen beteiligten Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und Eltern bedanken!  

Die Politik hat entschieden, dass mindestens bis zum Ende der Osterferien die infektionsschützenden Maßnahmen aufrechterhalten werden müssen.  Selbst unsere Kultusministerin Susanne Eisenmann geht schon jetzt davon aus, dass nach den Osterferien keine vollständige Rückkehr zum normalen Unterricht möglich sein wird (https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/eisenmann-auch-nach-ostern-keine-schule-100.html). Vermutlich werden wir erst in der zweiten Ferienwoche erfahren, wie es genau weitergehen soll.  

 

Für eine Notfallbetreuung kontaktieren Sie uns bitte weiterhin per Mail. Alle weiteren Hinweise und Informationen finden Sie unter Wichtiges zu Corona.

Erreichbarkeit über die Osterferien

Das Sekretariat ist während der Osterferien geschlossen. Sie können die Schulleitung in dringenden Fällen aber jederzeit per Telefon oder Mail erreichen: 

 

  • von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr 
  • telefonisch unter 0711 341 10 67 oder unter 0172 791 28 22 
  • Bitte rufen Sie nur in Notfällen außerhalb der Zeit von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr an. 
  • per E-Mail: rsn@ofi.schul.bwl.de 

 

Wir werden auch weiterhin an einzelnen Tagen in der Schule anwesend sein. 

Für die Zeit zu Hause werden wir die Schülerinnen und Schüler auch weiterhin mit Zusatzmaterial wie Wettbewerben, Mitmachaktionen oder Beschäftigungsideen über Teams versorgen. 

Sobald wir wissen, wie es nach den Ferien weitergeht, informieren wir Sie umgehend und halten Sie wie bisher in bewährter Art und Weise per Homepage, WebUntis und Teams auf dem Laufenden.  

 

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft für das Bereitstellen der Materialien, die netten und aufbauenden Rückmeldungen per E-Mail, den konstruktiven Umgang mit der für alle belastenden Situation und die vielen guten Wünsche bedanken! 

  

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern, allen Lehrerinnen und Lehrern sowie allen Besuchern und Besucherinnen unserer Homepage Gesundheit, Mut und frohe Ostern! 

 

gez. Schulleitung